Statische HTML Seiten für „geparkte Domains“

statische html seitenStatische HTML Seiten – Bisher habe ich meine zusätzlichen, nicht für Webauftritte genutzte Domänen einfach als zusätzliche Domain auf andere Auftritte von mir weitergeleitet. SEO-technisch ist dies aber eine „Sünde“, Google kann diese Weiterleitung unter Umständen als „Duplicate Content“ abstrafen. Diese Auftritte sind grundsätzlich dann unter verschiedenen Domänen erreichbar .

Statische HTML Seiten – Die Rückkehr

Obwohl heutzutage statische HTML Seiten nicht mehr so ganz aktuell sind, habe ich mich dafür entschieden. Ich habe mir eine einzelne Seite mit einem „Responsive Layout“  als Grundgerüst erstellt. Diese nutze ich dann anstelle der bisherigen Weiterleitung als Startseite dieser, ansonsten ungenutzten Domänen.

Nach und  nach fülle ich dieses Grundgerüst mit einem passenden Inhalt und einigen Links zu vorhandenen Auftritten. Ich versuche diese statischen Seiten jeweils einem Grundthema zu widmen. Bislang habe ich folgende Seiten erstellt.

Mit der Erwähnung in diesem Blogbeitrag erhoffe ich mir natürlich auch einen Besuch der Suchmaschinen auf diesen Seiten und die Aufnahme in den Suchindex.